16. Okt. und 17. Okt. | Institut

Vernetztes, systemisches Denken und Handeln

Erfassen Sie komplexe Zusammenhänge mit System. In der heutigen Arbeitswelt gehört das Treffen von Entscheidungen zu einer Ihrer wichtigsten Aufgaben. Dabei stehen Ihnen oft unvollständige Informationen und widersprüchliche Zielsetzungen gegenüber. Lernen Sie, mit diesen Herausforderungen umzugehen.
Anmeldung abgeschlossen
Vernetztes, systemisches Denken und Handeln

Datum & Ort

16. Okt. und 17. Okt.
Institut, Bültenweg 96, 38106 Braunschweig, Deutschland

Über die Veranstaltung

Seminartage:

16. Oktober 2020, Freitag von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr

17. Oktober 2020, Samstag von 10.00 Uhr Uhr bis 17.00 Uhr.

Preis:

200,00 Euro zzgl. MwSt.

Das Seminar setzt sich aus informativen Trainerinputs und zahlreichen praktischen Übungseinheiten zusammen. Die praktische Anwendung steht im Vordergrund.

Inhalte & Ziele

  • Systembegriff
  • mentale Modelle kennenlernen & typische Denkfallen identifizieren
  • ganzheitliche Sichtweise zu komplexen Aufgabenstellungen entwickeln
  • Werkzeuge zur Bearbeitung vernetzter, systemischer Aufgaben
  • Möglichkeiten & Grenzen der Einflussnahme auf Systeme
  • konkrete Aufgaben systemisch bearbeiten

Trainer: Dipl. Ing, Dipl. Wirtschafts-Ing. Dietmar Neumann (Neumann Coaching)

Anmeldung abgeschlossen